Matheolympiade 2018

Die Aufregung war spürbar – bei Jördis und Jonas aus dem dritten Jahrgang und bei Jana und Emmi aus dem vierten Jahrgang. Diese 4 Kinder durften unsere Schule am 20.11.18 bei der diesjährigen Matheolympiade an der Klaus-Groth-Schule in Husum vertreten. Es galt, nach der Begrüßung, in Zweierteams knifflige Matheaufgaben zu lösen. Es waren über 50 Teams anwesend. Während der Korrekturzeit haben sich die Kinder in der Bewegungslandschaft ausgetobt oder sich beim Frühstück gestärkt. Alle warteten auf die Siegerehrung. Mit Stolz können wir verkünden, dass die 4 Kinder ihr Bestes gegeben haben. Danke für euer Engagement!

Das Allerbeste zum Schluss: Jördis und Jonas waren so erfolgreich, dass sie den 5. Platz belegt haben und eine Runde weiter gekommen sind. Die nächste Runde findet in Kiel statt und es kommen Kinder aus ganz Schleswig-Holstein. Wir sind stolz auf euch und wünschen euch ganz viel Erfolg!

 

Britta Kruse